TANGO_online_ju_25_100_getaways_around_the_world_slipcaseRund um die Welt: Vom smarten Bed & Breakfast bis zum Luxushotel mit Flair

Ob London, Paris oder Schanghai: Auf Geschäftsreisen bevorzugt der moderne Mensch oft den immer gleichen Typus von Hotelzimmer, denn das hält den Kopf frei. Ganz anders die Prioritäten bei der Suche nach dem idealen Ort für ein Familienjubiläum, ein Wochenende mit der neuen Liebe oder ein paar Tage in ‘splendid isolatio’n mit guten Büchern.

Plötzlich ist ein Balkon mit Aussicht wichtiger als die Anzahl der Fernsehkanäle, ein Bett mit himmlischer Matratze und handgebügelter Leinenwäsche relevanter als WLAN in jeder Ecke des Hotelgebäudes.

Hier setzt dieser TASCHEN-Zweibänder an. Mit 100 Hotels in Ländern von Argentinien bis Vietnam, macht er bereits die Suche nach dem nächsten Ferienort zum Vergnügen.

Das Spektrum reicht von Klassikern wie der Villa Feltrinelli am Gardasee bis zum Hipster-Chic des Juvet Hotel in Norwegen; von Mittelmeer- Pensionen mit günstigen Preisen bis zum Wüstenglamour des Amangiri-Resorts im US-Bundesstaat Utah.

Optik wie Informationsfülle dieser Bildbände werden selbst versierte Internetbucher dazu animieren, es sich zum Blätterfest im Lesesessel bequem zu machen.

Und überdies kann man diesen Zweibänder auch als globale Kollektion der schönsten Sofas, Betten, Leuchten und Bad-Ausstattungen sehen!

»100 Getaways« Rund um die Welt
Margit J. Mayer Hardcover,
2 Bände im Schuber, 24 x 31,6 cm, 720 Seiten, 39,99 Euro
ISBN 978-3-8365-4397-2
Mehrsprachige Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch

Fotos:  © photo supplied by the hotel (Endémico), © Ken Hayden and Richard Se/photo supplied by Amanresorts, © Ace Hotel, Palm Springs, USA, TASCHEN Verlag

Anzeige/Promotion