Auch in diesem Jahr fand vor der historischen Kulisse des Museums für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) der Bal Masqué statt.

Rund 250 Gäste gaben sich zu der Benefizveranstaltung die Ehre, um die Nachwuchsarbeit des Museums zu unterstützen. Die Gastgeberinnen Jenny Falckenberg und Stefanie Stoltzenberg baten mit Tombola und Auktion um Spenden für das Projekt „PILOT INKLUSION“. 50.000€ konnten so im Rahmen des  Maskenballs für einen guten Zweck gesammelt werden.

Fotos:  Heike Ross

TANGO | PARTIES, PEOPLE & SOCIETY
Anzeige/Promotion