Ladys Lunch 2017_Iha von der Schulenburg, Birgitt Nilsson, Marie Amiere

GUTER ZWECK | Zu ihrem schon legendären Ladys Brunch hatte Birgitt Nilsson erstmals zu Bornhold am Alsterufer geladen.

Das Konzept: Fröhlicher Austausch unter den geladenen Gästen, musikalische Untermalung mit Livemusik, Marion Fedder als Losfee, großzügige Preise von zahlreichen Sponsoren und eine Verlosung zugunsten des Freundeskreis des Theater für Kinder. Die rund 150 Gäste genossen den Lunch und das elegante Ambiente bei Wilko und Sabina Schwitters von Bornhold bis in den frühen Nachmittag.

Fotos: Helen Fischer

Anzeige/Promotion